Forschungsbereich Interkulturelle Migrations- und Versorgungsforschung, Sozialpsychiatrie

Der Forschungsbereich Interkulturelle Migrations- und Versorgungsforschung, Sozialpsychiatrie umfasst fünf Arbeitsgruppen, die sich aus verschiedenen Perspektiven mit nationalen, internationalen, interkulturellen, sozialen und politischen Dimensionen psychischer Erkrankungen und ihrer Versorgung beschäftigen.

Leitung des Forschungsbereichs nterkulturelle Migrations- und Versorgungsforschung, Sozialpsychiatrie

PD Dr. med. Meryam Schouler Ocak

Leitende Oberärztin, FB International Mental Health

Neu erschienen:

Das Buch "Einwanderung- Bedrohung oder Zukunft? Mythen und Fakten zu Integration" unter Herausgeberschaft von Prof.Dr. A. Heinz und Dipl.-Psych. U.Kluge ist erschienen.

Veranstaltung am 24./25.10.2013

Gesellschaft im Wandel- interdisziplinäre Perspektiven auf gesellschaftliche Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund
mehr

Flyer

Anmeldeformular

Veranstaltung vom 8.2.2012:

"Psychologische Auswirkungen rassistischer und diskriminierender Gewalt auf Migranten" (Flyer)

"Psychologische Auswirkungen....." (pdf)

"(K)Eine Frage der Wahrnehmung....." (pdf

AG Transkulturelle Psychiatrie

Leitung: Dr. Ulrike Kluge und Prof. Dr. Dr. Andreas Heinz

AG Migrations- und Versorgungsforschung

Leitung: PD Dr. Meryam Schouler-Ocak und Dr. Karin-Maria Hoffmann

AG Sozialpsychiatrie und Versorgungsforschung

Leitung: Dr. Sebastian von Peter und Dr. Lieselotte Mahler

AG Kritische Neurowissenschaften- Kritik anthropologischer Modelle in der Forschung

Leitung: Prof. Dr. Dr. Andreas Heinz

AG Global Mental Health

Leitung: Dr. Adrian Mundt